Interessensvertretung für die Initiative
Netzwerk Getrennterziehend

Videos & Erklärvideos & Podcasts  -  Allgemein

VieleSchilderungen und Informationen bzgl. einer kinderrechtswidrigen Haltung u.a. von Staatsorganen insbesondere gegenüber Trennungsfamilien klingen oftmals so unglaublich, dass es für viele absurd erscheinen könnte.

Trotzdem kann die Realität oftmals nicht geleugnet werden und Trennungsfamilien sollten sich schon möglichst frühzeitig auf einige Merkwürdigkeiten und Unregelmäßigkeiten einstellen.

Hierbei können die folgenden Videos vielleicht helfen und schon vorab zur Aufklärung beitragen.

 

Kindesmisshandlung durch entfremdende Elternteile  -  Dr. Ursula Kodjoe, Dipl.-Psychologin

Dr. Ursula Kodjoe, Dipl.-Psychologin, systemische Familientherapeutin und Sachverständige bei Familiengerichten in Sorgerechtsverfahren, referierte am 21.11.2013 als Eröffnungsrednerin des 4. Bundeskongresses "Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Sorgerechts- und Umgangsverfahren" am OLG Dresden u.a. über psychische Kindesmisshandlung durch ausgrenzende Elternteile und die KIMISS-Studie 2012.

Forschungsergebnisse zu Doppelresidenz bzw. Wechselmodell  -  Prof. Dr. jur. Hildegund Sünderhauf im Vortrag

Prof. Dr. jur. Hildegund Sünderhauf, ehemalige Scheidungsanwältin, Wissenschaftlerin und Autorin des 900-seitigen wissenschaftlichen Fachbuchs "Wechselmodell: Psychologie - Recht - Praxis" (2013), referierte am 21.11.2013 im Rahmen des 4. Bundeskongresses "Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Sorgerechts- und Umgangsverfahren" am OLG Dresden über den internationalen Stand der Forschung zum Thema "Wechselmodell" (auch "Doppelresidenz"), dem für Kinder grundsätzlich entspanntesten Betreuungsmodell nach Trennung und Scheidung ihrer Eltern.

Der Begründer der Cochemer Praxis über kindgerechte Sorgerechtsverfahren  -  Familienrichter Jürgen Rudolph

Familienrichter Jürgen Rudolph, ursprünglich Spezialist für Bausachen, verschlug es kurz nach der Familienrechtsreform 1978 in das Moselstädtchen Cochem, wo man ihm das unbeliebte Ressort für Familien- und Sorgerechtssachen übertrug, - gegen seinen Willen. Aus seiner mangelnden Konformität erwuchs ein Glücksfall für das deutsche Familienrecht: die "Cochemer Praxis", heute noch vorbildlich und zukunftsweisend für deutsche Sorgerechtsverfahren. Richter Rudolph versammelte 25 Jahre lang Rechtsanwälte, Jugendamtsmitarbeiter, Sachverständige und Richter am runden Tisch und führte ein: schnelle Intervention innerhalb 14 Tagen, wenige und kurze Schriftsätze, in denen keine schmutzige Wäsche gewaschen wird, grundsätzlich kein Sorgerechtsentzug, mit dem Ziel: die getrennten Eltern zurück in ihre gemeinsame Elternverantwortung holen. Wie das geht, berichtet der weltweit gefragte Gastredner auf der Konferenz für paritätische Doppelresidenz 2014 am 11. Juli in Bonn.

Integrierte Mediation  -  Mediationskonferenz 2020  -  Guido R. Lieder

Vortrag des Bundesfachbereichsleiters für Familienmediation  Guido R.Lieder  (Integrierte Mediation e.V.)  mit dem Titel
"Mediation, Verfahrensbeistandschaft, Ombudschaft. Chancen und Perspektiven im Familienrecht am Berührungspunkt dieser 3 Tätigkeitsfelder."
Es geht um Erfahrungen und Konzepte bei der Bewältigung von hoch eskalierten Kindschaftssachen.

Internetseite des Referenten:  http://www.Guido-R-Lieder.de

Vortrag von  Prof. Maria Filomena Ribeiro de Fonseca Gaspar anlässlich der internationalen Konferenz des ICSP in Athen 2023
zum Thema  "The Neuropsychological Impacts of Parental Conflict in Child Development" (Die neuropsychologischen Auswirkungen elterlicher Konflikte auf die kindliche Entwicklung)

Prof. Maria Filomena Ribeiro de Fonseca Gaspar ist
außerordentliche Professorin an der Fakultät für Psychologie und Erziehungswissenschaften der Universität Coimbra (Portugal).

Einfach erklärt: Die Kinderrechte

Kinder haben besondere Rechte, einfach deshalb, weil sie Kinder sind. Darauf haben sich fast alle Länder der Welt geeinigt. Die Rechte der Kinder stehen in der UN-Kinderrechtskonvention.

UN-Kinderrechtskonvention: Das Staatenberichtsverfahren kurz erklärt

Für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland überprüft der UN-Ausschuss für die Rechte von Kindern die Staatenberichte. Um den Ablauf des Staatenberichtsverfahrens verständlicher und bekannter zu machen, hat die Monitoring-Stelle UN-Kinderrechtskonvention einen Erklärfilm erstellen lassen. In gut drei Minuten werden die acht Phasen des Berichtskreislaufs zusammengefasst und erläutert.

Doppelresidenz bzw. Wechselmodell als moderner und fortschrittlicher Ausgangspunkt für die gemeinsame Kinderbetreuung moderner Trennungsfamilien

Was ist der Europarat? Wie verbindlich ist die Resolution 2079 und damit das Wechselmodell bzw. Alternierende Obhut (Betreuung ca. 50/50) und die gemeinsame Sorge (gemeinsames Sorgerecht) für Europa insb. Schweiz, Österreich und Deutschland? Oliver Hunziker, Präsident der Schweizer Verbände VeV & GeCoBi erklärt den Europarat, die Resolution 2079 und das Wechselmodell & die gemeinsame Sorge nun nicht mehr nur Kinderherzen, sondern auch die Mitgliedsstaaten des Europarates erobert.

Kontakt mit einem kommunalen Jugendamt  -  Was man vorab wissen sollte

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  

   

Dr. Stefan Rücker, Eltern Kind Entfremdung  -  emotionaler Missbrauch

Internetseite des Referenten:  https://drstefanruecker.de                                                                                                                                                                   

 

       

Psychologie: Wie man der Hölle der Eltern-Kind-Entfremdung entkommt

Sonja Opprecht und Sandro Groganz erzählen von ihrer Erfahrung als der Elternteil, dem der andere Elternteil willkürlich die Kinder nimmt bzw. entfremdet, aber auch, wie man mit dem Schmerz umgeht und sich persönlich weiterentwickelt.

Erstaunliches insbesondere zu Geldströmen und Geschäftsmodellen einiger familienpsychologischer Gutachter sowie einiges rund um das Thema Jugendamt

Fallbeispiele "Skandale, Wucher, Ungereimtheiten".

Profilerin Suzanne Grieger Langer erzählt live.

Suzanne Grieger Langer stellt in ihrem Bühnenprogramm "Cool im Kreuzfeuer" einen Fall aus ihrer Praxis vor.

Doppelresidenz  -  Shared Parentimng  -  Wechselmodell  -  Alternierende Obhut

Die alternierende Obhut beschreibt die Betreuungs- und Lebensform für Kinder bei getrennt lebenden Eltern und kennzeichnet sich durch:
  -  die abwechselnde Betreuung der Kinder durch die Eltern mit mindestens jeweils 30% substantiellen Anteil.
  -  das zu Hause bei beiden Eltern.
  -  teilen der elterlichen Verantwortung auf gleicher Augenhöhe.

Erste einfache Massnahmen gegen Eltern-Kind-Entfremdung

Wenn ein Kind unter Trennungsfolgen leidet, könnte dies mit einfachen Mitteln verbessert werden.

Wut ist wie Gift trinken !  Perspektivwechsel zum Film "Weil Du mir gehörst".

Wut ist wie Gift trinken ... und hoffen, dass ein anderer davon stirbt. (Zitat von Buddha)

Weshalb ein Perspektivwechsel zum Film "Weil Du mir gehörst" über Eltern-Kind-Entfremdung weiterhilft.

Ein ergänzender Text von Marita Strubelt zum o.g. Film findet sich hier: 
https://www.patchworkaufaugenhoehe.de/2020/02/09/pas-eltern-kind-entfremdung/

Shannon Curry: Johnny Depp & Amber Heard Trial, Marriage, Dating & Love | Lex Fridman Podcast #366

Dr. Shannon Curry is a clinical and forensic psychologist who conducts research, therapy, and clinical evaluation pertaining to trauma, violence, and relationships. She testified in the Johnny Depp and Amber Heard trial.

Scheidungskinder: Wenn die Trennung zum Krieg wird | WDR Doku

Wenn sich Eltern trennen, vor allem bei einer Trennung im Streit, betrifft das auch das Kind. Bei solchen Trennungen ist auch das Sorgerecht nicht immer hilfreich, wenn es um das Wohl des Kindes geht. Nach der Scheidung ist es oft der Vater, der den Kontakt zum Kind verliert.

Eltern-Kind-Entfremdung. Entfremder, Entfremderinnen und Kinder ... berichten.

Scheidungskinder – Was macht die Trennung der Eltern mit ihnen? | Reportage | rec. | SRF

Die Eltern von rec- Reporterin Viktoria Kuttenberger liessen sich vor kurzem scheiden. Damit ist sie nicht allein. Tatsächlich ist die Anzahl Scheidungskinder in der Schweiz sehr hoch. Welchen Einfluss hat die Scheidung der Eltern auf die eigene Beziehung? Viktoria trifft sich für diese Reportage mit jungen Erwachsenen, die Ähnliches erlebten.

Das Tabu im Tabu – Kindesmissbrauch durch Frauen | SWR Doku

Sexualisierte Gewalt an Kindern – verübt von Frauen? Bislang kaum beachtete Forschungsergebnisse zeigen: bei jedem fünften Missbrauch, ist eine Frau die Täterin. Strafverfolgungsbehörden, Jugendämter und Gerichte übersehen bis heute Täterinnen, was fatale Folgen für Betroffene hat – wie im sog. „Staufen-Fall“ nahe Freiburg, der vor wenigen Jahren die ganze Republik erschüttert hat. Der Film zeigt die Systematik hinter weiblichem Missbrauch.

Als Kind von Tante sexuell missbraucht: Modefotograf Michael Reh in Künzelsau

In einem bewegenden Interview spricht der erfolgreiche Modefotograf Michael Reh über den jahrelangen sexuellen Missbrauch durch seine Tante in seiner Kindheit, über das Familiengericht, dass er fast 30 Jahre später einberufen hat und die tragische Rolle, die sein Vater eingenommen hat.

Kramer gegen Kramer - Trailer

Ted Kramer, der quirlige Werbefachmann, ist befördert worden. Doch statt Champagner erwartet ihn zu Hause der Abschiedsbrief seiner Frau. Joanna hat Mann und Kind verlassen, um künftig ihr eigenes Leben zu führen. Neben seinem 14-Stunden-Job muss sich Ted von nun an um Sohn Billy kümmern. Schon bald entbrennt um Billys Sorgerecht ein Kampf, der von beiden Seiten mit härtesten Bandagen geführt wird.
Spielfilm.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kramer_gegen_Kramer

Der Gott des Gemetzels - Trailer

Der Gott des Gemetzels (Originaltitel: Carnage, englisch für „Gemetzel“) ist eine Schwarze Komödie von Roman Polański aus dem Jahr 2011. Der Film basiert auf dem preisgekrönten Theaterstück Der Gott des Gemetzels der französischen Dramatikerin Yasmina Reza. Jodie Foster, Kate Winslet, Christoph Waltz und John C. Reilly spielen die Elternpaare, deren Aussprache ins Gegenteil umschlägt.
Der Film folgt in der Art eines Kammerspiels zwei Elternpaaren, den Cowans und den Longstreets, die sich zum Gespräch zusammengefunden haben, um eine Handgreiflichkeit zwischen ihren Kindern friedlich beizulegen. Die Handlung spielt größtenteils im Wohnzimmer der Longstreets, mit kurzen Ausflügen in Hausflur, Küche und Bad. Mehrmals entschließen sich die Cowans zum Gehen, doch die Gruppe zieht sich immer wieder in die Longstreet-Wohnung zurück.
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Gott_des_Gemetzels_(Film)

Der Rosenkrieg - Trailer

Der Rosenkrieg ist eine US-amerikanische Tragikomödie aus dem Jahr 1989 von Danny DeVito nach dem gleichnamigen Roman von Warren Adler.
In der Rahmenhandlung erzählt Anwalt Gavin D’Amato einem Mandanten die Geschichte der tragisch verlaufenden Scheidung des Ehepaares Oliver und Barbara Rose. Der Anwalt will dem Mandanten damit deutlich machen, dass eine Ehescheidung geregelt ablaufen sollte.

Spielfilm.
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Rosenkrieg